Kundenstimme (VoC) Datenstrategie – Die Erfolgsvoraussetzung für ihr Programm

Kundenstimme (VoC) DatenstrategieWer, wann, was, und wie? Was ich Ihnen jetzt erzähle, mag offensichtlich klingen – aber die meisten Unternehmen führen diesen Schritt zu Beginn nicht vollständig durch, obwohl er eine absolute Notwendigkeit ist. Sie müssen Ihre Datenstrategie festlegen.

Vergleichen Sie es mit einer Reise – Sie müssen eine klare Vorstellung davon haben, wohin Sie gehen wollen, wie Sie dorthin gelangen und was Sie dort tun wollen, sonst könnten Sie am Ende eine Menge Überraschungen erleben. Manche Leute lieben es, Urlaub mit vielen Überraschungen zu machen – aber in einem geschäftlichen Kontext ist das nicht ratsam. In ähnlicher Weise benötigen Sie eine Datenstrategie, bevor Sie mit der Datenerfassung beginnen.

Einfach gesagt – Sie müssen sehr klar festlegen, mit wem Sie sprechen wollen, in welchen Phasen der Kundenreise Sie Erkenntnisse sammeln wollen, was Sie herausfinden wollen und wie Sie diese Daten sammeln werden.

Lassen Sie uns einen Schritt weiter schauen. Im Webinar am Mittwoch den 9. September vom 11:00 – 11:30 Uhr werden wir all dies viel detaillierter und anhand interessanter Fälle aus dem wirklichen Leben erklären.

Weiterlesen

Kundenzufriedenheitsbefragungen nerven

Jedes Unternehmen möchte zufriedene Kunden. Um die Zufriedenheit der Kunden kümmert sich heute nicht nur das Servicecenter, sondern oftmals auch noch ein Customer Experience Team. Dies führt bisweilen zu einer Überbefragung. Es kommt vor, dass Kunden an allen Touchpoints ihrer Customer Journey nach ihrer Zufriedenheit befragt werden. Wenn es an jedem Touchpoint eine Befragung gibt, kann das nicht nur für den Kunden nervig werden, sondern auch zu einer unübersichtlichen Datenflut führen.

Weiterlesen