CX Kundenfokus Award

Einmal im Jahr verleihen das i-CEM Institut für Customer Experience Management und seine Partner die CX Kundenfocus – Awards für das CX – Projekt des Jahres.

An der Auszeichnung kann jeder teilnehmen, der für das Management eines CX – Programm steht oder in seinem Unternehmen für das Thema CX zuständig ist und Projekte rund um das Thema CX vorantreibt .

Teilnehmer bewerben sich mit einer aussagekräftigen Projektgeschichte / Use Case.

Die Preisverleihung 2020 findet im Rahmen der Shift/CX am 25. März 2020 statt.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie per Mail

Die Jury:

Bianca Sünkel

… ist Head of Professional Services & Customer Success bei CX/Omni Marketing Software GmbH, einem Anbieter von SaaS-CEM-Lösungen.

Sie ist EFQM Assessorin (TÜV) und TQM Coach, war zuvor Inhaberin einer Agentur für Dialogmarketing und Unternehmensberaterin mit den Beratungsschwerpunkten Dialogmarketing, Telesales, Vertriebsmotivation, lösungsorientierte Beratung und Gesprächsführung, Förderung von Kompetenzen und Ressourcen nach lösungsorientierten Ansätzen, Qualitätsmanagement und QM-Prozesse.

Stefan Kolle

… ist Geschäftsführer von futurelab. Er ist ein leidenschaftlicher Innovator. Mit seiner Sicht auf die Dinge und dem richtigen Gespür für die Themen von morgen, findet er neue Wege, die Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen. Dabei behält er den Kunden fest im Blick und legt Wert darauf, dass seine Ideen praktikabel umgesetzt werden können, und nicht in der Theorienschublade verstauben.

Matias Musmacher

… ist Managing Partner bei der O’Donovan Consulting AG. Seit mehr als 18 Jahren steht die Lösung von Herausforderungen aus Vertrieb und Service in Verbindung mit innovativen technologischen Lösungen im Fokus seiner Tätigkeit. Aktuell unterstützt er seine Auftraggeber dabei, Strategien für eine kundenorientierte Unternehmensführung zu entwickeln und im Unternehmen umsetzen. „Unternehmen können am Markt gewinnen, wenn Sie es schaffen, Services in Abhängigkeit der jeweiligen Situation zu individualisieren, dass Kunden bleiben – an besten aus Bequemlichkeit, gerne auch aus Begeisterung.“

Michael Paulus
….ist Geschäftsführender Gesellschafter der paulusresult GmbH. Seit der Erfindung des NPS hat er zunächst als Serviceleiter bei GE Healthcare und als Geschäftsführer bei Ericsson die NPS-Methodik erfolgreich eingeführt. Seit 2011 hilft er mit der paulusresult GmbH mittelständigen Unternehmen und Konzernen dabei, erfolgreiche und effiziente CX-Programme aufzusetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Herstellung einer Korrelation der CX-Ergebnisse zum Unternehmenserfolg. Als paulusresult stehen wir nicht für Beratung, sondern für Ergebnisse.